Operation Riptide in CS:GO gestartet

Operation Springflut in CS:GO gestartet

Mit der Operation Riptide in CS:GO bring Valve, knapp ein Jahr nach der Operation Broken Fang für CS:GO, eine neue Operation in den beliebten Shooter. In der Operation Riptitde (Springflut) taucht ihr mit neuen Karten, einem überarbeiteten Missionssystem und neuen Möglichkeiten in eure Lieblingsspielmodi ein – von privater Spielsuche bis hin zu kürzeren Wettkampfspielen – und mehr! Schließt eure wöchentlichen Missionen ab und wählt sie aus einer Vielzahl von Belohnungen, darunter neue Agenten, Waffensammlungen, Aufkleber und Aufnäher.

Der Operationspass für CS:GO Operation Riptide ist natürlich wieder nicht kostenlos und kostet bei Steam 12,75 €. D.H. preislich ist der Operationpass identisch wie letztes Jahr. Auch das es wieder eine Operation Münze zum hochleveln gibt ist fast selbstredend. Die Münze kann von Bronze zu Diamant durch das spielen von Missionen, Gelegenheitsspielen, Wettkämpfen, der Gefahrenzone oder Schutzmissionen durch das erhalten von Sternen verbessert werden.
Weiterlesen

Neue Sammlung in VALORANT mit Butterfly Messer

Butterfly Messer in VALORANT

Butterfly Messer in der Sammlung Aufklärung

Lange wurde schon in der VALORANT Community drüber spekuliert und diskutiert, aber nun ist es da. Ein Butterfly Messer kommt mit der Sammlung „Aufklärung“ in VALORANT. Das Butterfly Messer hat einen Militär-Stil sowie alle anderen Gegenstände in der Sammlung „Aufklärung“. Enthalten sind Skins für die folgenden Waffen:

  • Spectre
  • Phantom
  • Ghost
  • Guardian
  • Nahkampf, also das Butterfly Messer

Die gesamte Sammlung kann man für 7100 VP (Valorant Punkte) kaufen, wobei man natürlich einige Skins mit Radianit Punkte aufwerten kann. Das Butterfly Messer allein kostet 3550 VP. Dabei hat aber nur das Butterfly Messer eine Animation, auf die viele FPS-Gamer natürlich scharf sind. Erinnert es doch sehr stark an die Butterfly Messer in Counter Strike. Das aber genau führt zu hitzigen Diskussion in den verschiedenen Sozialen Medien, wie auch Reddit, da eben genau dieser Militär-Stil als auch die Nähe zu Counter Strike irgendwie nicht so ganz zu VALORANT passen soll. Was meint ihr dazu?
Weiterlesen

Der Release von Cyberpunk 2077 verschiebt sich erneut

Neues Veröffentlichungsdatum von Cyberpunk 2077 ist der 10. Dezember 2020

Via Twitter wurde der neue Releasetermin für Cyberpunk 2077 kurz und knapp mitgeteilt. Dort heisst es das der neue Releasetermin für Cyberpunk 2077 und die dadurch gewonnenen 21 Tage eine Menge ausmachen können um ein perfektes Rollenspiel, auf das die Community schon lange sehnsüchtig wartet, abliefern zu können. Der Status sei, dass der vollständig Inhalt im Spiel vorhanden ist, man aber aktuell mit 9 testfähigen Versionen arbeite um die bestmögliche Version zu veröffentlichen. Hinzu kommt, wird in einem Nebensatz erwähnt, dass an Cyberpunk 2077 derzeit auch nur vom Homeoffice aus gearbeitet wird. Wir kennen solche Aussagen von anderen Softwareschmieden wie z.B. Massive, die arge Probleme momentan mit The Division 2 haben. Man darf also gespannt sein was am 10. Dezember 2020 passiert und wir tatsächlich ein fertiges Spiel Cyberpunk 2077 bestellen könnnen(*).
Weiterlesen

New World Preview des neuen MMO ist gestartet

New World PreviewDer erste Eindruck von New World

Nun habe ich doch noch einen Key für die #NewWorldPreview erhalten und habe mich dann auch gleich dran gemacht das neue MMO von Amazon anzuspielen. Die Community sowie auch ich waren voller erwartung was der große Online-Riese hier für ein MMO mit New World auf die Beine stellen wird. Die Erwartungshaltung war also groß. Also den per Mail erhaltenen Key bei Steam eingegeben, runtergeladen und rein in die Welt von New World.

Zuerst muss man auswählen in welche Welt man spielen will. Dafür gibt es eine doch sehr lange Liste. Ich habe eine Welt gewählt die etwas an Guild Wars erinnert, da ich in diesem MMO doch sehr viel unterwegs war. Anschließend kann man sich einen Charakter erstellen, der lt. einem eindringlichen Hinweis nicht mehr veränderbar ist. Gesagt getan und ab in das Intro. Nachdem man dann also nach einer unfreundlichen Begegnung mit einem Meeresgetier an einem Strandabschnitt aufwacht, beginnt das Tutorial bzgl. Kamp, Inventarverwaltung und Steuerung. Das Intro ist überschaubar kurz, teilt einem aber die wichtigsten Infos mit.
Weiterlesen

Operation Iron Horse startet morgen am 30.6.2020

Der lang ersehnte 2. Raid Operation Iron Horse ist da, inkl. Twitch Drops

Eigentlich sollte bei The Division 2 ja der 2. Raid direkt mit dem Title-Update 9 oder 10 kommen, aber aufgrund der Home Office Situation hat das wohl nicht so ganz geklappt. Nun kommt der lange erwartete zweite Raid also morgen, am 30.6.2020 und startet 17 Uhr CET. Zuvor gehen die Server wie üblich zwischen 9:30 und 12:30 für die notwendigen Arbeiten offline.

Wie auch schon beim 1. Raid, Dunkle Stunden, wird es für das Team das als erstes den Raid meistert ein dauerhaftes Bildnis im Weißen Haus geben. Es ist also anzunehmen, dass die Server entsprechend gefüllt sind um sich diese einmalige Chance nicht entgehen zu lassen sich in The Division 2 mit seinem Charakter zu verewigen.

Um das auch nochmal anzukurbeln gibt es morgen die Möglichkeit via Twitch weiter Belohnungen via Twitchdrops zu erhalten. Dafür müsst ihr einen der The Division 2 Streams schauen, z.B. auch den clankeeper Twitch-Stream, und euren Twitch Acount mit UPlay verknüpft haben https://drops-register.ubi.com
Weiterlesen

Valorant Beta endet am 28. Mai

Nach dem Ende der Valorant Beta soll der Start am 2. Juni sein

Viele haben die Betaphase von Valorant begleitet, auch deswegen weil es via Twitch Beta Keys als Drop gab. Auch ich konnten via Twitch einen Key ergattern und in den neuen Shooter reinschauen. Ich muss sagen, es hat was. Hat man sich mit den Agenten, deren Spezialfertigkeiten und Waffen auseinandergesetzt geht es nach einer kurzen Einführung inGame auch schon los.

Einkäufe die wärend der Beta-Phase im Shop getätigt wurden, werden verschwinden, aber man erhält seine ausgegebenen Valorant Punkte zurück zzgl. eines 20% Bonus.
Wenn du also 1.000 Valorant-Punkte ausgegeben hast, erhältst du zur Veröffentlichung 1.200 Valorant-Punkte. Es ist dabei egal, ob du die Punkte ausgegeben hast oder nicht.
Weiterlesen

The Division 2 Exotics rekonfigurieren

Exotics auf Level 40 rekonfigurieren

Mit dem Title Update 9 von The Divison 2 können Exotics rekonfiguriert werden

Viele werden schon drauf gewartet haben, aber man kann nun endlich seine Level 30 Exotics auf Level 40 Anheben. Mit der Fähigkeit ein exotisches Objekt zu rekonfigurieren, erreichst du 2 Dinge:

  1. Das ausgewählte exotische Objekt wird auf die Stufe deiner Werkbank, maximal Stufe 40, aufgewertet.
  2. Die Attribute des exotischen Objekts, das du rekonfigurierst, erhält neue Werte, die der Stufe des exotischen Objekts entsprechen. Die neue Kraft eines rekonfigurierten exotischen Objekts verfügt über einen garantierten Mindestwert und kann hinauf bis zu einem „God-Roll“ steigen.
    Wenn du ein exotisches Objekt rekonfigurierst, das schon die aktuelle Stufe hat, wird der erste Schritt übersprungen und nur die Status und Attribute neu ausgewürfelt. Ein bereits mächtiges exotisches Objekt zu rekonfigurieren kann riskant sein, denn jedes individuelle Attribut und die Kraft des Objekts werden neu ausgewürfelt. Zwischen einem „God-Roll“ und einer schwächeren Version ist möglich, wobei die Mindestwerte immer garantiert werden.

Weiterlesen

The Divison 2 – Warlords of New York

The Division 2 Freiheitsstatus Warlords of New York

The Diviosn 2 Warlords of New York kommt ein Jahr nach Release raus

So ziemlich genau ein Jahr nach der Veröffentlichung von The Division 2 kommt die Erweiterung Warlords of New York auf den Markt.

The Division 2 Warlords von New York bietet neue Aktivitäten, an denen du teilnehmen kannst. Darüber hinaus wurden viele Verbesserungen am Gameplay vorgenommen, es gibt neue Ausstattung zum Sammeln, alte und neue Bedrohungen, denen du dich stellen musst und neue Herausforderungen für jeden, sowie brandneue Inhalte zur Erkundung. Jetzt aber erstmal zum eigentlich Aha von WONY (Warlords auf New York): Das Max-Level wird angehoben und zwar von 30 auf 40. Deine Abenteuer in New York erfordern eine Aufwertung deiner Feuerkraft, daher wird ein neues Endspiel präsentiert. Der Ausstattungswert für die Ausrüstung und Waffen wird komplett auf links gekrempelt. Es heisst also, eure bisherige Ausrüstung ist sozusagen schrott. Das gilt sogar für die Exotics.
Weiterlesen

Neuer Hardcore Modus in Division 2

Division 2 Hardcore Mode

Testweise gibt es jetzt einen neuen Hardcore Modus im Loot Shooter The Division 2

Zunächst sei gesagt, dass dieser Modus, wie schon im Titel geschrieben noch in der Testphase ist. Jedoch hat die Spannung, die alleine durch die Neuerung des Hardcore Modus in The Division 2 erzeugt wird überzeugt. Wenn ihr einen neuen Hardcore-Agent erstellt, beginnt ihr eure Reise ganz von vorn und euer Erfolg hängt davon ab, euer Leben bei jeder Entscheidung mit einzubeziehen. Geht ans Limit, um zu sehen, wie weit ihr vorankommt, aber seid vorsichtig. Wenn ihr sterbt, könnt ihr nicht Neustarten und alle gemachten Fortschritte gehen verloren.

Wie in der normalen Kampagne könnt ihr in jeder Schwierigkeit spielen, wenn ihr den Schwierigkeitsgrad „Story“ abgeschlossen habt. Ihr könnt die Spielersuche verwenden, in die Dark Zone gehen und euer Glück in Operation „Dunkle Stunden“ auf die Probe stellen. Wenn ihr im Hardcore-Modus spielt, werdet ihr nur mit anderen Spielern im Hardcore-Modus aufgestellt und kämpft auch nur gegen andere Hardcore-Mode-Agents in der Dark Zone.
Weiterlesen

Trostpaket für holprigen PC-Start von Red Dead Redemption 2

Entschädigung für buggy Red Dead Redemption 2 PC StartRockstar entschädigt für buggy PC Launch von Red Dead Redemption 2

Der Vorverkauf des Blockbusters Red Dead Redemption 2 ist nicht so rund gelaufen, wie sich das Rockstar Games vorgestellt hat. Die Flamerei war zwar nicht so heftig wie bei anderen Titeln die erst kürzlich gestartet sind, jedoch gab es durchaus Luft nach oben. Nach einer Reihe von Updates für das Spiel selbst, den Rockstar Games Launcher, sowie die neuesten NVIDIA-Treiber sollte der Großteil der Probleme mit der Performance von Red Dead Redemption 2 auf PC jetzt behoben sein, liest man hier.

Daher werden alle Spieler, die bis zu den Feiertagen zu einem beliebigen Zeitpunkt Red Dead Redemption 2 für PC spielen, ein Versorgungspaket für Red Dead Online geschenkt bekommen.
Weiterlesen

1 2 3 21