Mit diesen Tipps wird deine Gaming Performance in Zukunft noch besser

Wer bei seinem Lieblingsspiel ganz oben mit dabei sein möchte, der benötigt dafür auch das passende Gaming Setup. Denn wer mit deutlich weniger FPS und schlechteren Peripheriegeräten spielt als seine Kontrahenten, der wird es schwer haben diesen aus Augenhöhe zu begegnen. Zwar ist es für die meisten Gamer unmöglich ein Setup für mehrere Tausend Euro zu kaufen, doch mit ein paar Tipps ist es möglich auch mit weniger Geld ein konkurrenzfähiges Setup zusammenzustellen. Dafür ist allerdings vorausgesetzt, dass das Setup insgesamt gut aufeinander abgestimmt ist und gepflegt wird. Doch natürlich gibt es noch einige weitere Faktoren, die Voraussetzung für ein flüssiges Gaming-Erlebnis sind. Ein paar davon möchten wir an dieser Stelle zeigen.

Reinige deinen PC regelmäßig
Es mag nach einer Selbstverständlichkeit klingen, dass der PC regelmäßig gereinigt werden sollte. Doch immer wieder hören wir von Fällen, in denen PCs vollkommen verstaubt sind. Dies lässt sich nicht verhindern, wenn sie permanent auf dem Boden stehen. Doch dadurch wird es umso wichtiger, dass sie nicht nur von außen, sondern auch von innen gereinigt werden. Weiterlesen

Kann der rasante Aufstieg von PUBG den E-Sport verändern?


Als PlayerUnknown’s Battlegrounds im März 2017 als Early Access auf Steam angeboten wurde, begann der Aufstieg eines Spiels, welches es bald an die Spitze der Charts geschafft hat. Dabei konnte sich PUBG von Anfang an schon von vielen anderen Spielen abheben, denn die Schwierigkeit vieler Titel im Early Access besteht darin, ausreichend Bekanntheit zu erlangen. Ein weiteres Ringen ist der Kampf um gute Bewertungen, da diese frühen Veröffentlichungen oftmals auch große Bugs beinhalten und ein Spiel so negativ beeinflussen, dass es trotz eines guten Potenzials und guter Ideen negativ bewertet wird. Anders so bei PUBG. Sicherlich hatte das Spiel eine Menge Bugs, besonders die Performance im Spiel war lange Zeit nicht optimal eingestellt, doch das konnte den stetigen Aufstieg nicht stoppen. Dafür verantwortlich sind viele revolutionäre Aspekte, welche dafür gesorgt haben, dass man PUBG als Erfolgsgeschichte wie aus dem Bilderbuch betrachten kann. Doch wie sieht es mit dem E-Sport aus?
Weiterlesen

War Thunder wird sechs Jahre und ihr bekommt die Geschenke

War Thunder 6

War Thunder feiert 6. Geburtstag

Man glaubt es kaum, aber War Thunder feiert Ende des Monats schon den 6. Geburtstag. In den letzten Jahren gab es auch viele Neuerungen wie z.B. die Panzer, seit längerem schon die Marine und jetzt ganz neu die Hubschrauber. Zum 6. Geburtstag von War Thunder könnt ihr ordentlich im War Thunder Store sparen und auch einige Geschenke absahnen.

Vom 26. Oktober bis 1. November 12 Uhr könnt ihr folgende Rabatte nutzen:
50% Rabatt auf alle Modifikationen, Ersatzfahrzeuge und Talismane für alle Fahrzeugtypen außer der Flotte.
50% Rabatt auf das Premium-Konto an 90 und 365 Tagen.
50% Rabatt auf alle Bodenfahrzeuge und Flugzeuge aller Nationen (außer den Fahrzeugen der Updates 1.81 und 1.83 und den Fahrzeugen aus dem Gaijin.net Store).

Zudem gibt es nochmal Rabatte je Natino im Spiel:
USA und UdSSR: Vom 26. Oktober (14:00 MESZ) bis zum 28. Oktober (12:00 MEZ).
Deutschland und Großbritannien: Vom 28. Oktober (12:00 MEZ) bis zum 30. Oktober (12:00 MEZ).
Japan, Frankreich und Italien: Vom 30. Oktober (12:00 MEZ) bis zum 1. Novemebr (12:00 MEZ).
Weiterlesen

Zwei neue Maps bei CS:GO und weitere Änderungen

Neue CSGO Map Biome

Biome und Sub-Zero im Mapcycle bei CS:GO

Zwei neue Karten sind bei CS:GO in den Mapcycle aufgenommen worden, Biome und Sub-Zero. Sie sind derzeit für die Casual Sigma-Kartengruppe verfügbar. Aktuell wird noch ermittelt wieviel Spielzeit auf diesen (und anderen) Karten in CS: GO gespielt wird. Danach wird sich rausstellen was mit den neuen karten passiert.

Es gibt weitere Änderungen am Kartenpool. Austria war eine beliebte Casual-Karte und ist jetzt für Competitive Matchmaking verfügbar (und wurde in die Casual Delta-Kartengruppe verschoben), während Canals aus dem Competitive Matchmaking verschoben wurde. Außerdem fliegen Shipped und Insertion raus.

Weitere Änderungen im Spiel:
Es wurden Änderungen bei der Start-of-Half-Ökonomie vorgenommen, um die unmittelbaren Auswirkungen des Verlusts einer Pistolenrunde zu reduzieren. Beim Wettkampf-Matchmaking gehen beide Teams davon aus, dass sie die Hälfte der Partie mit einer „Verlierer-Serie“ beginnen, die nach einem Rundengewinn zurückgesetzt wird. Anstatt $ 1400 erhält der Verlierer von Runde 1 1900$, dann 2400$ für einen späteren Verlust usw.
Weiterlesen

The Division 2 bekommt weitere Waffenkategorien

The Division 2 Artwork

Neue Waffenkategorien bei The Division 2

Wie man ganz frisch auf der Entwicklerseite lesen kann, wird es bei The Division 2 weitere Waffenkategorien zu den bekannten Einsortierungen geben.

Momentan heisst das konkret, dass die Kategorie Gewehre hinzu kommt. Das bedeutet, dass wir in The Division 2 folgende Kategorien haben:

– Sturmgewehre
– Präzisionsgewehre
– Maschinenpistolen
– Schrotgewehre
– Leichte Maschinengewehre
– Pistolen
– Gewehre

Gewehre stellen eine ganz neue Kategorie dar und es gibt sie in halbautomatisch oder mit Feuerstoß. Diese Kategorie wird mit folgender Absicht hinzugefügt: Der Hauptgrund liegt in der Abstimmung der Vorteile.

In The Division sind die vielen Gewehre in zwei Kategorien unterteilt: Sturmgewehre und Präzisionsgewehre. In The Division 2 haben wir uns dazu entschlossen, eine dritte Kategorie für diese Waffen hinzuzufügen. Dadurch ist es uns möglich, ganz spezifische und wichtige Boni für die halbautomatischen und Feuerstoß-Gewehre, wie auch für alle anderen Waffen zu erschaffen. Unser Ziel bei diesen Änderungen liegt darin, eine große Bandbreite an vergleichbaren, brauchbaren Waffen im Spiel zu haben, damit ihr eine größere Auswahl habt.

Ebenfalls wird in The Division 2 wird das Waffenhandling von Grund auf überarbeitet werden, um ein realistischeres Erlebnis und ein interessanteres Gameplay zu bieten. Das Rückstoß-System ist brandneu. Jede Waffe wird sich einzigartig anfühlen und ihr eigenes Verhalten an den Tag legen.
Weiterlesen

Discord Update August 2018

DiscordDiscord hat umfangreiche Neuerungen bekannt gegeben, die seit dem 8. August live sind.

Im Detail handelt es sich um folgendes:

  • Das Discord-Overlay hat jetzt auch Text-Chat! Chatte weiter auf Servern und in DNs ohne Alt+Tab.
  • Erhalte Textnachrichten im Spiel, wie auch im Overlay, so dass du verfolgen kannst, was deine Freunde über Christina Aguilera tratschen, während du spielst.
  • Nimm Rich-Presence-Einladungen direkt im Overlay an.
  • Oft, denn die Stabilität des Overlays liegt nun bei über 95%, statt 75%. Wenn du zuvor Probleme hattest, das Overlay zu laden, dann versuche es jetzt bitte nochmals.
  • Overlay-Bugs? Wohl eher behobene Overlay-Bugs, inklusive feststeckendem Cursor, ein Overlay, das bei Alt-Tab nicht rendert und dem pinkfarbenen Bildschirm des Todes. Pink ist Schmerz!
  • Wurdest du jemals verprügelt oder überfallen und hast um Hilfe gebrüllt, nur um festzustellen, dass du stummgeschaltet warst? Das Overlay zeigt jetzt Symbole für stumm und taub an, damit dir das nicht mehr passiert.
  • Es gibt jetzt Symbole für Priority-Speaker, damit du weißt, wem du mit „Ja, Meister“ antworten musst.
  • Dich interessiert nur der Textchat? Du kannst die Sprachchat-Komponente komplett ausblenden.
  • Volle Anrufkontrolle im Overlay. Du kannst anrufen, Gespräche sehen, die schon laufen und du kannst mitten in der Nacht Gesprächen über das Overlay beitreten, wenn du meine Zuwendung brauchst.
  • Code gesplittet, um die Last zu reduzieren und Discord schlank und schnell zu halten, während neue Features eingebaut werden. Lies mehr dazu hier.
  • Priority-Speaker sind angesagt! Herrsche über deine Freunde mit Software! Finde hier heraus, wie man das einrichtet.
  • Server in Südafrika! Genießt Ping aus dem Umland.
  • Überarbeitetes Dev-Portal ist live! Neues Design, neue Features und es ist Mobile-freundlich. Schaut es euch hier an
  • Bildschirmübertragungen haben weniger Probleme.

Weiterlesen

Vorstellung der The Division Schilde

The Division Man

The Division Shields live

Damit wird der Weg zu The Division 2 vorbereitet (Road to The Division 2). Die Schilde kommen mit dem Update 1.8.2. Schilde befinden sich im Ersten Reiter des Dossiers und sind eine Reihe einzigartiger Belobigungen, die neue Spieler sowie Veteranen für die Bewältigung besonderer Herausforderungen belohnen. Die folgenden vier Schilde werden nach der Veröffentlichung von Aktualisierung 1.8.2 als Erste zur Verfügung stehen. Anschließend kommt monatlich ein Schild hinzu, das ihr freischalten müsst.

Hirte – Die Operationsbasis entsperren
Rächer – 10 namentlich bekannte Bosse in Manhattan, 10 in der Dark Zone und 10 an den West Side Piers eliminieren
Deadeye – Alle wöchentlichen hochrangigen Ziele abschließen
Risiko – 25 Sehenswürdigkeiten in der Dark Zone säubern

Mit jedem freigeschalteten Schild erhaltet ihr die folgenden Belohnungen:

  • Ein Audio-Tagebuch
  • Ein Abzeichen mit dem entsprechenden Schildsymbol
  • Einen Schild-Behälter
    In dem befindet sich:

    • Eine exotische Waffe
    • Zwei geheime Ausstattungsgarnitur-Teile
    • 2 000 Phönix-Credits
    • 500 D-Tech
    • Drei Chiffreschlüssel

Weiterlesen

FORTNITE BATTLE ROYALE FÜR NINTENDO SWITCH

Fortnite Switch

Fortnite kommt auf Nintendo Switch

Epicgames hat heute bekannt gegeben, dass Fortnite Battle Royale ab heute auf Nintendo Switch erhältlich ist.
Das Spiel wird heute über den Nintendo eShop in alle Regionen eingeführt. Nordamerika ist live und das Spiel wird weltweit um 17:00 Uhr ET / 9:00 UTC verfügbar sein.

Auf der Nintendo Switch ist Fortnite Battle Royale wie auf der PlayStation 4, Xbox One, PC, Mac und Mobilen Endgeräten. Gleiches Gameplay, gleiche Map, gleicher Inhalt, gleiche wöchentliche Updates. Mit der Nintendo Switch können Sie sich im selben Raum oder auf der ganzen Welt mit Ihren Freunden treffen und sogar unterwegs spielen.
Weiterlesen

Steam-Client jahrelang mit Sicherheitslücke

Steam

Zahn Jahre lang war der Steam-Client mit einer Sicherheitslücke versehen

In dem von vielen eSport-Fans und Onlinegamern verwendeten Steam-Client klaffte jahrelang eine Sicherheitslücke. Die schwachstelle im Windows Client von Steam hat eine Remote Code Execution erlaubt. Für eine erfolgreiche Attacke hätte ein Angreifer kompromitierte UDP-Pakete an einen angreifbaren Client schicken müssen. Daraufhin wäre es in einer internen Bibliothek zu einem Speicherfehler gekommen der und Angreifer hätten Schadcode platzieren und ausführen können.

Seit Anfang April dieses Jahres haben die Steam-Entwickler diese Schwachstelle im Steam-Client allerdings geschlossen. Da sich der Steam-Client beim starten automatisch aktualisiert bzw. auf Updates das System prüft, sollte somit wenige bis garkeine angreifbaren Clients mehr im Umlauf sein. Es schadet aber nicht nochmal zu prüfen ob man auf der aktuellsten Version unterwegs ist.
Weiterlesen

ESL-Meisterschaft 2018: Titel an Cihan (FIFA 18) sowie EURONIC Gaming (LoL)

esl-meisterschaftLetztes Wochenende kam es in Düsseldorf zu den Entscheidungspartien in den diesjährigen ESL-Frühlingsmeisterschaften, bei denen sich der Leipzig-Profi-Zocker Cihan in FIFA 18 sowie EURONIC Gaming bei League of Legends (nach wahrem Traumfinale) die Titel sichern konnten.

Über mehrere Wochen lang sind die besten deutschen Spieler als auch Teams gegeneinander angetreten – und nun stehen die Gewinner der 2018er-ESL-Frühlingsmeisterschaften endlich fest.

Leipziger Profi Cihan besiegt „Eisvogel“ Schermer im Finale bei FIFA 18

Bei FIFA 18 sicherte sich der Leipziger Profi Cihan Yasarlar in einem spannenden Finale gegen Philipp „Eisvogel“ Schermer (Team EnVyUs) nach dem Gewinn im Vorjahr seinen bereits zweiten ESL-Titel. Cihan konnte das Finale mit 3:1 für sich entscheiden und löste somit den bis dahin amtierenden ESL-Champion Tim „TheStrxnger“ Katnawatos aus Basel als Titelträger ab, welcher sich zuvor dem Leipziger im Halbfinale mit 2:3  geschlagen geben musste.

Wie rasant die Popularität von eSports weiterhin steigt, zeigt auch die Tatsache, dass dieses Finale wieder live in Sport1 übertragen und kommentiert wurde. Mittlerweile bieten nicht nur herkömmliche Anbieter von sports-wetten Quoten für digitale Sportarten an, sondern auch Mainstream-Sportsender füllen freie Sendezeiten immer öfter mit Live-Übertragungen wichtiger FIFA-18-Turniere, was ein Indiz dafür ist, dass eSports auch immer stärker im Mainstream ankommt.
Weiterlesen

1 2 3 35