Entschädigung für SimCity 5 Spieler

Wegen dem holprigen Start von SimCity 5 gibt es jetzt eine Entschädigung für SimCity 5 Spieler

Auf der offiziellen Seite hat sich die Maxis-Label-Chefin Lucy Bradshaw zu den Problemen und der Entschädigung für SimCity 5 Spieler geäußert.

Aufgrund der hohen Anzahl von Spielern, mit der auch nach der Beta-Phase von SimCity 5 nicht gerechnet werden konnte, haben die Server einfach dem Spielerandrang durch die Onlinepflicht von SimCity nicht standgehalten.

In den letzten 48 Stunden sei aber die Rechenleistung der Server um 120% verstärkt worden, sodass sich die Probleme bald lösen sollten. Die gemessenen Logins seien drastisch angestiegen.

Nichtsdestotrotz verstehe man, dass das kein Meisterstück war und möchte sich bei den SimCity-Fans entschuldigen. Daher werden alle Spieler, die SimCity aktiviert haben, am 18. März eine Mail erhalten in der ihnen mitgeteilt wird, wie sie ihr kostenfreies EA-Game bei Origin erhalten werden.

Dadurch erhoffe man sich, die Gemüter der SimCity Fans wieder zu beruhigen, auch wenn das nicht gerade die Feine Art ist erst etwas zu „verbocken“ und nachträglich zur Wiedergutmachung ein Geschenk zu bringen. Grundsätzlich aber doch ein feiner Zug 😉

Quelle: EA News

3 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.