Update der aktuellen Call of Duty Homepage. Indiz für Call of Duty: Ghosts?

Call of Duty: Ghosts - The Ghosts are real

Die heute aktualisierte Homepage lässt auf Call of Duty: Ghosts schließen.

Derzeit ist auf der offiziellen CoD Homepage ein Mosaik bestehend aus Twitter und Facebook Avataren zu sehen, die man mit einer Art Lupe vergrößern kann. Mit steigender Anzahl der Likes und Follower wird immer mehr von dem Bild sichtbar. Einige User (@middleton979) wollen das Bild schon entschlüsselt haben und teilen über Twitter mit, dass dort “The Ghosts are real” zu lesen sein soll.

In den letzten Tagen haben ja schon Listings bei einigen Händlern dafür gesorgt, dass der Titel Call of Duty: Ghosts im Netz kursiert. So soll der neueste Teil der Call of Duty Reihe mit einer Next-Gen-Engine erstellt sein und ein umfassend neues und fesselndes Gameplay-Erlebnis bieten.

Das haben wir zwar auch schon bei seinem Vorgänger gehört, aber nachdem auch ein neues Entwicklerstudio am Werk ist, kann man doch auf die ein oder andere Neuerung hoffen.

Quelle: Mp1St

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.