Abschied von Commander Shepard mit Mass Effect 3: Citadel

Zielgerade für Mass Effect 3 und Commander Shepard

Das letzte Kapitel von Commander Shepards Heldensaga rückt näher. BioWare und Electronic Arts kündigen zwei DLCs für Mass Effect 3 an: Die Einzelspielererweiterung Mass Effect 3: Citadel und den Mehrspieler-Inhalt Mass Effect 3: Abrechnung. Ab dem 26. Februar 2013 steht Mass Effect 3: Abrechnung kostenlos zum Download bereit. Ihr erhaltet damit im Mehrspieler-Modus von ME3 Zugriff auf neue Charaktere, Waffen und Upgrades. Am 5. März 2013 folgt Mass Effect 3: Citadel, das den finalen Abschluss bilden wird. Fans erleben darin eine letzte, sentimentale Reise mit Commander Shepard und seiner Crew.

In Mass Effect 3: Citadel müsst ihr neue Schauplätze an Bord der riesigen gleichnamigen Weltraumstation erkunden. Außerdem habt ihr Gelegenheit, noch einmal etwas Zeit mit einigen eurer Lieblingscharaktere aus allen drei Mass Effect-Spielen zu verbringen. Der Mehrspieler-DLC, Mass Effect 3: Abrechnung, bringt euch neue Feuerkraft und Charakter-Upgrades für den Krieg gegen die Reaper. Für Fans gibt es schon vor dem Start einen kleinen Vorgeschmack auf Mass Effect 3: Abrechnung auf BioWares offiziellem Twitch.TV-Kanal. Am 25. Februar 2013 werden Entwickler von BioWare Edmonton um 18:30 Uhr MEZ Gameplay streamen und Fragen von Fans beantworten.

In Mass Effect 3 werdet ihr in mitten eines gewaltigen galaktischen Krieges geworfen, bei dem es darum geht, die Menschheit vor einer uralten Spezies zu retten, die als Reaper bekannt ist. Ihr schlüpft dabei in die Rolle von Commander Shepard, einem vom Krieg gezeichneten Veteranen, und müsst bereit sein, alles Notwendige zu tun, um diesen nahezu unaufhaltsamen Feind zu eliminieren.

Quelle: EA Pressemitteilung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.