Neue Entwicklerkonferenz „devcom“ erstmals zur gamescom 2017, rechtzeitig Hotel buchen

gamescom_logo

Neue Entwicklerkonferenz „devcom“ findet erstmals zur gamescom 2017 statt

Im Vorfeld und während der gamescom 2017 (22. bis 26. August in Köln) findet dieses Jahr erstmals die hochkarätige, internationale Entwicklerkonferenz „devcom“ statt. Die devcom läuft vom 20. bis 24. August. In die neue Entwicklerkonferenz wird die Respawn (20. und 21. August) integriert. Vom 22. bis 24. August wird die devcom durch „gamescom business und public keynotes“ flankiert. Die devcom orientiert sich inhaltlich an der gamescom und umfasst Konferenzen, Summits, Workshops und Networking Events.

Durch die beiden neuen Events ist mehr denn je wichtig, sich frühzeitig nach einem Hotelzimmer für die gamescom umzuschauen. In den letzten Jahren war das Kontingent sehr schnell restlos ausverkauft, ebenso wie die Karten für die gamescom selbst. Man ist also gut beraten sich rechtzeitig ein Hotelzimmer für die gamescom zu buchen, wenn man einen mehrtägigen Besuch auf der Messe plant, oder am Abend nicht gleich wieder nach Hause fahren möchte.

Die devcom ist eine neu-konzipierte Entwicklerkonferenz auf internationalem Top-Niveau! Ihr Debüt gibt die devcom am 20. August 2017. Bestehend aus einem klassischen Konferenzteil mit Top-Themen der Entwicklerszene und international hochkarätigen Speakern sowie Summits, Master Classes, Workshops und Networking-Events stellt die devcom eine deutliche Weiterentwicklung dar: Inhaltlich ist die neue Entwicklerkonferenz eng mit der gamescom verzahnt und komplett in die gamescom-Woche integriert.

Den Auftakt zur devcom bildet die Respawn – Gathering of Developers (20./21. August). Die Entwicklerveranstaltung wird auch räumlich in die devcom integriert: Sie zieht in das Congress-Centrum West des Kölner Messegeländes. Die Respawn wird als Teil der devcom unter anderem mit einem Indie Game Summit, einem Newcomer Summit sowie einem neuen Format, den Late Night Talks an den Start gehen. Ab dem 22. August finden im Rahmen der devcom unter anderem die „gamescom business keynotes“ und die „gamescom public keynotes“ statt. Die business keynotes – gehalten von den wichtigsten Köpfen der internationalen Games- und Technologie-Branche sowie den größten Influencern – richten sich an das internationale Fachpublikum der gamescom. Die public keynotes sind als publikumswirksame Vorträge von bekannten Persönlichkeiten der Games- und Medienbranche angelegt und für Privatbesucher konzipiert.

Quelle: gamescom.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.