Xbox One FAQ, Xbox One bei Amazon vorbestellbar

Alle Fragen und Antworten zur Xbox One von Microsoft

Da im Moment viele Halbwahrheiten und Spekulationen, speziell auch wegen der Kinect-Leiste und der Sprachsteuerung der Xbox One im Netz kursieren, hat Microsoft eine FAQ-Seite ins Netz gestellt, auf der alle auftauchenden Fragen von offizieller Stelle gesammelt und beantwortet werden. Auch wird hier bezüglich des vermuteten Onlinezwangs Stellung bezogen.
Wenn ihr also eine Frage zur Xbox One habt, schaut doch besser erst einmal hier rein.
Weiterlesen

Xbox One vorgestellt

xbox one

Microsofts Next-Gen Konsole: Xbox One

Die neue Xbox heißt Xbox One und wurde gestern offiziell mit neuem Controller vorgestellt.

Endlich haben die Spekulationen und das Warten ein Ende. Gestern hat Microsoft offiziell die neue Xbox, Xbox One vorgestellt. Die neue Xbox One kommt in einem ziemlich eckigen Klavierlack Gehäuse daher und soll zum Mittelpunkt des Wohnzimmers werden. Bestehend aus den drei Komponenten Controller, Box und Kinect-Sensorleiste lässt sich die Xbox per Sprache einschalten. “Xbox on” und die Konsole erwacht aus dem Stand-By Modus, oder mit “Xbox Watch TV” wechselt man bei aktivierter Konsole in den TV-Modus. Durch die Instant Switching-Funktion kann man zwischen den einzelnen Modi hin und her wechseln. Aktive Spiele werden dabei pausiert. Auf dem Startbildschirm kann man erkennen was man als letztes für Aktivitäten durchgeführt hat. Mit an Board ist Skype, nachdem Microsoft hier ja voll eingestiegen ist.

Jetzt aber die Tech-Specs der Xbox One:

  • 8-Kern-CPU
  • 8 Gigabyte RAM
  • USB 3.0
  • Blu ray-Laufwerk
  • 64-Bit-Architektur
  • 500 Gigabyte Festplatte
  • WLAN n-Standard
  • HDMI

Weiterlesen

Razer kündigt Steam-Integration für Razer Edge-Tablet an

Gaming Tablet Razer Edge HomeDas preisgekrönte Gaming Tablet Razer Edge kommt mit Steam-Integration

Razer wird sein Gaming Tablet Razer Edge mit einer Vorinstallation von Steam ausliefern, damit Spieler weltweit schneller das gewünschte Spiel starten können. Das Razer Edge Gaming Tablet ist für anspruchsvolles Gameplay optimiert und durch den Heimkonsolen-Modus funktioniert das ganze problemlos mit Steam Big Picture.

Das Razer Edge Gaming Tablet hat genug Rechenleistung um die neuesten und besten Steam-Title laden und spielen zu können. Mit seinem Intel Core i5 Dual core Prozessor 1.7GHz / Turbo 2.6GHz und  4GB DDR3 RAM an Board ist das Gaming Tablet damit gut ausgestattet. Grafikkartentechnisch ist eine NVIDIA GT 640M LE (1GB DDR3, Optimus Technology) verbaut, die auf dem 10.1” Multitouch HD Display eine Auflösung von 1366x768px erlaubt. Das Betriebssystem heißt Windows 8 damit die gängigen PC-Spiele auf dem Gaming Tablet gezockt werden können.

Klitzekleines Problem: Das Razer Edge Tablet gibt es derzeit nur in den USA und in Canada ab 999,- US$.
Weiterlesen

Razer Edge Gaming Tablet Vorbestellbar ab 1. März in den USA

RZR Edge

Das erste für Zocker gemachte Tablet, das Razer Edge Gaming Tablet.

Das erste Tablet für Gamingfans, das Razer Edge Gaming Tablet, kann ab 1.3.2013 in den USA und Canada vorbestellt werden.

Wann das Razer Edge Gaming Tablet nach Europa kommt und was es hier kosten wird ist noch nicht bekannt. In den USA kann man für 999,99 $ das Tablet vorbestellen (zzgl. Steuer und Versand).

Das Razer Edge Tablet wurde auf der CES2013 in Las Vegas vorgestellt und die endgültigen Spezifikationen genannt.

Das Razer Edge verfügt über ein Intel Core i5 Dual core Prozessor mit 1.7GHz / Turbo 2.6GHz und kommt mit 4GB DDR3 RAM an Board. Grafikkartentechnisch ist eine NVIDIA GT 640M LE (1GB DDR3, Optimus Technology) verbaut, die auf dem 10.1” Multitouch HD Display eine Auflösung von 1366x768px erlaubt. Das Betriebssystem heißt Windows 8 damit die gängigen PC-Spiele auf dem Gaming Tablet gezockt werden können.


Weiterlesen

Sony PlayStation 4 vorgestellt

PS4 Joypad

Wie nicht anders zu erwarten, wurde bei dem PlayStation Meeting 2013 die PlayStation 4 vorgestellt.

Im Livestream konnten zu Anfangs mehr als 50.000 User die Präsentation der PlayStation 4 live mitverfolgen. Auch das der Name mit Sicherheit PlayStation 4 (PS4) lauten wird, ist nun fix. Sony hat jedoch kein einziges mal an diesem Abend Sonys Next-Gen Konsole gezeigt. Nur der bereits bekannt Controller und die technischen Daten wurden präsentiert.

Zu den Daten: Die PlayStation 4 basiert auf der x86-Plattform und der Prozessor hat 8 Kerne. RAM werden der PS4 8 GB spendiert. Natürlich mit an Board: lokaler Festplattenspeicher. Die Sony PlayStation 4 verfügt auch über eine 3D-Kamera.
Weiterlesen

Ouya Android Spielekonsole jetzt bei Amazon vorbestellbar

OUYO Kickstarter KonsoleOuya Android Spielekonsole jezt bei Amazon vorbestellbar

Viele von euch werden die Ouya Android Spielekonsole bei Kickstarter mitverfolgt haben. Jetzt ist das Gute Stück beim Onlinehändler Amazon (USA) vorbestellbar.

Eigentlich war ein Budget von 950.000 $ angepeilt, jedoch haben über 63.000 Supporter über 8,5 Millionen Dollar für das Projekt zusammengetragen. Nun darf man gespannt sein, was die Entwickler daraus gemacht haben.

Ab heute kann man bei Amazon (USA) den kleinen Cube für 99,99$ vorbestellen.
Weiterlesen

Amazon Kindle am 4.2. zum Sonderpreis von 59,- EURO

Nur heute kann man den Amazon Kindle für 59,-€ anstatt 79,-€ bei Amazon kaufen

Amazon hat für alle Leseratten eine Amazon Kindle Sonderaktion gestartet. Den eBook-Reader Amazon Kindle gibt es heute, und nur heute am 4. Februar, für nur 59,- € anstatt der sonst fälligen 79,- €. Es handelt sich dabei um den „normalen“ Kindle, also nicht den Paperwhite oder Fire. Wer also einen Kindle schon lange im Auge hatte, der Preis jedoch noch zu hoch war, hat jetzt die Chance für nur 59,- € einen Amazon Kindle eReader zu kaufen. Hier geht es zum Angebot.

Amazon Kindle eReader

Amazon Kindle für 59,- € Aktion nur am 4. Februar


Weiterlesen

Razer stellt Razer Sabertooth Xbox360 Controller vor

Razer Xbox360 Controller

Quelle: razerzone.com

Razer hat den revolutionären Razer Sabertooth Xbox360 Controller vorgestellt.

Der Razer Sabertooth Xbox360 Controller ist der legitime Nachfolger des preisgekrönten Razer Onza.

Mithilfe von sechs zusätzlichen Multifunktionstasten (zwei an den Seiten und zwei entfernbare Kippschalter an der Unterseite des Controllers) kannst Du in jeder Situation und bei jedem Angriff sofort mit noch mehr Power reagieren. Der Razer Sabertooth ermöglicht es Dir, Deine Lieblingstasten griffbereit an anderer Stelle auf dem Controller auf eine der sechs Multifunktionstasten zu konfigurieren.

Eine integrierte OLED-Anzeige auf dem Razer Sabertooth bietet eine einfache Anpassung der vielseitigen Features des Controllers. Vom Programmieren der Multifunktionstasten über die Justierung der Empfindlichkeit der Analog-Sticks bis hin zur Erstellung von Profilen kannst Du jetzt den Controller genau so einrichten, wie es Deinen Ansprüchen entspricht.
Weiterlesen

Playstation 2 Produktion wird eingestellt

PS2 KonsoleSony beendet die Playstation 2 Produktion in Japan.

Mit der Einstellung der Playstation 2 Produktion endet eine Ära einer Konsolen-Legende. Die Playstation 2 kam am 4. März 2000 auf den Markt und wird nach wie vor weltweit verkauft. Insgesamt verkaufte sich die Playstation 2 154 Millionen Mal. Bis jedoch alle Exemplare in den Lagern der Händler abverkauft wurden, sollte noch ein wenig Wasser die Isar hinunterlaufen.

Besitzer der PS2 dürfen sich jedoch noch auf die eine oder andere Veröffentlichung freuen. So hat z.B. Square Enix die Veröffentlichung der Erweiterung von „Final Fantasy 11: Seekers of Adoulin“ für das Jahr 2013 angekündigt wie auf Polygon zu lesen ist.

Die Originalmeldung auf japanisch findet ihr hier.

Thermaltake erweitert die Versa-Serie mit dem G1 und G2 um zwei neue Midi-Tower

Versa G1 FrontDer Gehäuse und Kühlerhersteller Thermaltake hat mit dem Versa G1 und G2 zwei neue Einsteiger-Gaming-Gehäuse.

Die beiden Gehäuse unterscheiden sich äußerlich nur in der Front und bieten, neben dem bereits installierten 120mm LED-Lüfter, Platz für bis zu fünf weitere Lüfter. Die Gehäuse sind 196 x 429 x 481 Millimeter groß und wiegen rund 4,5 Kilogramm. Im Inneren findet ein ATX-Mainboard Platz.

Versa G1 innen

Versa G1 inside
Quelle: Thermaltake

Für Laufwerke und AddOn’s haben die Gehäuse Platz für bis zu sechs 3,5 Zoll Geräte (fünf intern, eines extern), sowie ein internes 2,5 Zoll Laufwerk. 5,25-Zoll-Laufwerkschächte gibt es drei externe.




Für die Ordnung im System und passende Belüftung sorgt ein Kabelmanagementsystem.

Wann und zu welchem Preis die Gehäuse erscheinen, ist bislang noch nicht bekannt.

1 2 3 4