NVIDIA ruft NVIDIA-SHIELD-Tablets zurück

NVIDIA SHIELD TabletNVIDIA-SHIELD-Tablet Rückruf wegen Brandgefahr

Wie NVIDIA heute selbst mitteilte, werden Geräte der Baureihe NVIDIA-SHIELD zurückgerufen die zwischen Juli 2014 und Juli 2015 gebaut wurden. Es besteht die Gefahr, dass sich der Akku zu stark erhitzen könnte und somit eine Brandgefahr darstellt. NVIDIA bittet seine Kunden sich hier zu informieren wie man ein Ersatzgerät bekommt. Auf der Seite wird auch beschrieben wie man das Produktionsdatum feststellen kann. Außerdem soll man das NVIDIA-SHIELD-Tablet bis zum Austausch nicht mehr nutzen und ausgeschaltet lassen. Maximal für eine Datensicherung noch kurz anschalten.

In Deutschland dürften damit eigentlich fast alle NVIDIA-SHIELD-Tablets davon betroffen sein.

Quelle: NVIDIA

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.