Tom Clancy’s The Division gratis bei Kauf einer GeForce GTX 900er

The Division

Tom Clancy’s The Division gratis bei Kauf einer Grafikkarte der GeForce GTX 900 Serie

Kaufe eine GeForce GTX Grafikkarte und hol Dir Tom Clancy’s The Division kostenlos dazu. Den entsprechenden Gutscheincode bei Kauf kannst Du dann auf der nVidia-Seite einlösen. Für The Division ist auch einiges an Hardwareressourcen notwendig und der Kauf einer neuen Grafikkarte bei einigen sicherlich notwendig.

Mit einer Grafikkarte der GeForce GTX 900 Serie verfügst du über die ultimative Leistung der NVIDIA Maxwell™ Architektur und die fortschrittlichen NVIDIA GameWorks™ Technologien, um dich zu erheben und die Stadt zurück zu erobern. Nur für kurze Zeit gibt es jetzt das Spiel Tom Clancy’s The Division GRATIS beim Kauf einer GeForce GTX 970, 980 oder 980 Ti Grafikkarte oder eines Notebooks mit GeForce 970M, 980M oder GTX 980 Grafikprozessor dazu. Eine Übersicht der NVIDIA GeForce GTX 900 Modelle findet ihr hier.
Weiterlesen

HITMAN Beta gestartet

HITMAN Beta PS4 und PC

HITMAN Beta läuft dieses Wochenende für PS4 und nächste Woche für PC

Die HITMAN Beta startet diese Woche auf PS4 und nächste Woche für PC. Auch einen neuen Launch-Trailer für HITMAN gibt es aktuell auf YouTube zu sehen.

Was gibt es in der HITMAN Beta?

Man befindet sich ganz am Anfang des Spiels, in einer streng geheimen Rekrutierungs- und Ausbildunsanlage. Im Prolog wird man an die Spielmechanik herangeführt und kommt in die Geschichte wie Agent 47 zum ICA kam und Diana Burnwood trifft.

Jeden “hit” kann man beliebig oft wiederholen und so die beste Methode zur Aufgabenerfüllung ausprobieren.

Wie bekommt man BETA-Zugang?
Die einzige Methode an die begehrten BETA-Zugänge für HITMAN zu kommen ist der Kauf des Full Experience Pack, oder des Intro Pack, oder der Collector’s Edition.

Für PC gibt es die Packs im Steam-Store
Für die PS4 kann man das Full Experience Pack direkt bei Sony vorbestellen.
Die Hitman – Collector’s Edition gibt es für PS4 und XBox One auch bei Amazon.
Weiterlesen