Need for Speed Rivals, Übersicht der Car Packs ab dem 18. Februar

N4S:Rivals Cars DLC

Hier ein Überblick über das gesamte neue Lineup von Wagen, die bald für Need for Speed Rivals erhältlich sein werden (bei den Preisen handelt es sich um unverbindliche Mindestpreisempfehlungen)

Ausgewählte Automobile der Welt von Ferrari, Jaguar, Lamborghini sowie aus dem bald erscheinenden Need for Speed-Film ab dem 18. Februar 2014 verfügbar

Electronic Arts und Ghost Games haben das frische Lineup von Wagen für Need for Speed Rivals enthüllt. Innerhalb der nächsten vier Wochen können sich Fans eine Vielzahl an neuen Wagen für ihre Verstecke und Kommandoposten sichern. Der optimale Zeitpunkt also, um die intensive Rivalität und aufregende Rennen und Verfolgungsjagden in Redview County wieder aufleben zu lassen.

Seit dem 18. Februar gibt es bereits zwei neue Wagen von Ferrari und Jaguar. Das Ferrari Pack enthält die Jubiläums-Editionen des 1987er F40 und des 1995er F50. Zu ihrer Zeit waren beide die jeweils schnellsten, leistungsstärksten und teuersten Modelle, die Ferrari im Angebot hatte. Das Jaguar Pack enthält den XJ220 und den Jaguar C-X75 Prototypen – der Name des Zweisitzers mit Hybrid-Elektroantrieb wurde zu Ehren des 75. Jubiläums von Jaguar gewählt.

Aber dies sind nicht die einzigen neuen Wagen, die in den nächsten Wochen die Straßen von Redview County unsicher machen werden. In Kürze werden Fans mehr über das Lamborghini Pack erfahren, das limitierte Auflagen des Lamborghini Gallardo LP 570-4 Super Trofeo enthält, sowie über das Need for Speed Movie Pack, das Wagen aus dem bald erscheinenden Blockbuster-Film enthält – den Lamborghini Sesto Elemento, den GTA Spano sowie den Mercedes-Benz McLaren SLR 722.

Alle diese Wagen werden für PlayStation 4, Xbox One, PlayStation 3 und Xbox 360 zum digitalen Kauf angeboten werden sowie auf Origin als Download für PC verfügbar sein. Die Packs werden separat für Racer und Cops angeboten oder zusammen in Complete Packs.

Need for Speed Rivals huldigt der ultimativen Rivalität der Straße und fordert die Spieler heraus, die Grenze als Cop oder Racer mit zwei verschiedenen Karriereerfahrungen zu überschreiten, beide mit eigenen riskanten Herausforderungen, Belohnungen, Verfolgungstechnologien und Wagen. Das neue Konzept des Online-Gamplays, AllDrive, hebt die Grenze zwischen Singleplayer, Koop- und Multiplayer auf und lässt eine Rennwelt entstehen, in der deine Rennen und Verfolgungsjagden jederzeit aufeinander treffen können.

Need for Speed Rivals ist für PlayStation4, PlayStation 3, Xbox One, Xbox 360 und PC erhältlich

Quelle: Pressemitteilung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.