Clangründung und Clanverwaltung in The Division 2

Ein neues Feature in The Division 2 ist die Möglichkeit, im Spiel Clans zu erstellen und zu leiten.

Und das passt zum Thema bei clankeeper.de ja wunderbar, wo ja eines unserer Hauptthemen die Clangründung ist. Nun lässt sich bei The Division 2 gleich im Spiel selbst ein Clan erstellen und verwalten. Dabei ist es bei den Clans die Intention eng verbundene Communities mit gemeinsamen Zielen zu erschaffen. In euren Clans bei The Divison 2 könnt ihr bis zu 50 Accounts bzw. Clanmember mit jeweils bis zu vier Charakteren einladen und verwalten. Die Möglichkeit, einen Clan zu gründen, wird schon früh im Verlauf der Handlung von The Division 2 freigeschaltet. Jeder, der dieses Feature freigeschaltet hat, kann einen eigenen Clan gründen, aber um einen Clan voranzubringen, sind insgesamt vier Mitglieder erforderlich.

Im Clan-Feed könnt ihr euch dann intern informieren und abstimmen und euch gegenseitig auf dem laufenden halten. Die Möglichkeit, Nachrichten zu hinterlassen, erleichtert es Mitgliedern miteinander in Kontakt zu bleiben und erlaubt es der Führung, wichtige Nachrichten zu hinterlassen, um sich bei Events zu koordinieren. Zudem hat jeder Clan Zugang zu Sprachkanälen für jeweils bis zu 25 Mitglieder. Dadurch könnt ihr jederzeit miteinander in Kontakt treten, egal wo ihr euch im Spiel befindet oder an welcher Aktivität ihr gerade teilnehmt.
Weiterlesen

The Divison 2 Open Beta bestätigt

Fotomode The Division 2 Private BetaOffizielle Bekanntgabe das es eine Open beta von The Division 2 geben wird

Bisher ist ja nur der „Versprecher“ im Twitch Stream eines Entwicklers von The Divison 2 bekannt gewesen, der auf eine Open Beta hingewiesen hat. Damit konnte man zwar bisher davon ausgehen das es eine Open Beta geben wird, von offizieller Seite gab es aber bislang keine verbindliche Aussage. Die Gerüchteküche in den sozialen Netzen kochte bis heute hoch.
Weiterlesen

The Division 2 – TechSpecs für PC vorgestellt

Technische Spezifikationen The Divison 2

Jetzt sind die technischen Spezifikationen für The Division 2 offiziell mitgeteilt worden.

Das Entwicklungsteam von Ubisoft und Massive hat das Spiel für den PC vollständig optimiert. Die PC-Version des Spiels umfasst eine Vielzahl von Funktionen, darunter eine uncapped Framerate, eine unbeschränkte Anzeigeauflösung, vollständige Anpassung der Benutzeroberfläche und des HUD, Multiscreen- und Breitbild-Unterstützung, Unterstützung für variable Bildwiederholfrequenz und HDR-Unterstützung.

Die folgende Hardware solltet ihr einsetzen um den maximalen Spielspaß bei The Division 2 zu erleben:

Minimum – 1080p | 30 FPS
OS: Windows 7 | 8 | 10
CPU: AMD FX-6350 | Intel Core I5-2500K
RAM: 8 GM
GPU: AMD Radeon R9 270 | Nvidia Geforce GTX 670
VRAM: 2 GB
DIRECT X: DirectX 11 | 12

Empfohlen – 1080p | 60 FPS
OS: Windows 7 | 8 | 10
CPU: AMD Ryzen 5 1500X | Intel Core I7-4790
RAM: 8 GB
GPU: AMD RX 480 | Nvidia Geforce GTX 970
VRAM: 4 GB
DIRECT X: DirectX 11 | 12
Weiterlesen

The Division 2 bekommt weitere Waffenkategorien

The Division 2 Artwork

Neue Waffenkategorien bei The Division 2

Wie man ganz frisch auf der Entwicklerseite lesen kann, wird es bei The Division 2 weitere Waffenkategorien zu den bekannten Einsortierungen geben.

Momentan heisst das konkret, dass die Kategorie Gewehre hinzu kommt. Das bedeutet, dass wir in The Division 2 folgende Kategorien haben:

– Sturmgewehre
– Präzisionsgewehre
– Maschinenpistolen
– Schrotgewehre
– Leichte Maschinengewehre
– Pistolen
– Gewehre

Gewehre stellen eine ganz neue Kategorie dar und es gibt sie in halbautomatisch oder mit Feuerstoß. Diese Kategorie wird mit folgender Absicht hinzugefügt: Der Hauptgrund liegt in der Abstimmung der Vorteile.

In The Division sind die vielen Gewehre in zwei Kategorien unterteilt: Sturmgewehre und Präzisionsgewehre. In The Division 2 haben wir uns dazu entschlossen, eine dritte Kategorie für diese Waffen hinzuzufügen. Dadurch ist es uns möglich, ganz spezifische und wichtige Boni für die halbautomatischen und Feuerstoß-Gewehre, wie auch für alle anderen Waffen zu erschaffen. Unser Ziel bei diesen Änderungen liegt darin, eine große Bandbreite an vergleichbaren, brauchbaren Waffen im Spiel zu haben, damit ihr eine größere Auswahl habt.

Ebenfalls wird in The Division 2 wird das Waffenhandling von Grund auf überarbeitet werden, um ein realistischeres Erlebnis und ein interessanteres Gameplay zu bieten. Das Rückstoß-System ist brandneu. Jede Waffe wird sich einzigartig anfühlen und ihr eigenes Verhalten an den Tag legen.
Weiterlesen