The Divison 2 – Warlords of New York

The Division 2 Freiheitsstatus Warlords of New York

The Diviosn 2 Warlords of New York kommt ein Jahr nach Release raus

So ziemlich genau ein Jahr nach der Veröffentlichung von The Division 2 kommt die Erweiterung Warlords of New York auf den Markt.

The Division 2 Warlords von New York bietet neue Aktivitäten, an denen du teilnehmen kannst. Darüber hinaus wurden viele Verbesserungen am Gameplay vorgenommen, es gibt neue Ausstattung zum Sammeln, alte und neue Bedrohungen, denen du dich stellen musst und neue Herausforderungen für jeden, sowie brandneue Inhalte zur Erkundung. Jetzt aber erstmal zum eigentlich Aha von WONY (Warlords auf New York): Das Max-Level wird angehoben und zwar von 30 auf 40. Deine Abenteuer in New York erfordern eine Aufwertung deiner Feuerkraft, daher wird ein neues Endspiel präsentiert. Der Ausstattungswert für die Ausrüstung und Waffen wird komplett auf links gekrempelt. Es heisst also, eure bisherige Ausrüstung ist sozusagen schrott. Das gilt sogar für die Exotics.

D.H. alle 30er Items in der Tasche und im Lage könnt ihr, bis auf die Exotics, da man die später anscheinend hochleveln kann, getrost einstampfen. Das bring einerseits eine neue Herausforderung für das Sammeln neue Ausrüstung und entwickeln neuer Builds, andererseits werden Spieler die zig Stunden für ihren Monster-Build investiert haben leicht gefrustet sein. Bleibt abzuwarten ob das neue Crafting-System dann den Wünschen der Community entspricht.

Eins sei noch gesagt. Die Erweiterung Warlords auf New York ist keine Pflicht. Mann kann auch weiterhin getrost mit Level 30 durch D.C. ziehen und seinen Spaß in the Division 2 haben.

Quelle: Ubisoft

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.